Was ist ein Gesundheitszeugnis?

Die Kätzchen werden tierärztlich untersucht und nach der Untersuchung unterschreibt der Tierarzt, dass das Kätzchen zum Zeitpunkt der Untersucht gesund sei.

Aber wozu müssen die Kätzchen ärztlich untersucht werden, ganz zu schweige von ihren Eltern?
Wenn die Kätzchen nicht ärztlich untersucht worden sind, kann es vorkommen, dass es vererbbare Krankheiten in sich trägt.

Aus diesem Grunde müssen auch die Eltern der Kätzchen untersucht werden. Wenn erbliche Krankheiten vorliegen, erkrankt das Kätzchen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch. Diese erbliche Krankheiten müssen nicht unbedingt sichtbar sein. Deswegen ist eine ärztliche Untersuchung unumgänglich.