Wichtige Fragen mit hilfreichen Antworten

Wichtige Fragen mit hilfreichen Antworten

Was steht für Sie an 1. Stelle bei einem Kätzchenkauf?

Wir hoffen, es ist die GESUNDHEIT der kleinen Stubentiger.

Für uns steht die Gesundheit auf jeden Fall auf dem 1. Platz, deswegen lassen wir die Kätzchen impfen, entwurmen sie regelmäßig, lassen unsere Katzen testen auf FIP, FeLV, Leukose und geben Sammelkotproben zum untesuchen ins Labor.

Unsere Kätzchen sind tierärztlich untersucht und haben ein Gesundheitszeugnis.

Was ist überhaupt ein Gesundheitszeugnis?

Mit einem Gesundheitszeugnis garantiert ein Tierarzt, dass die Kätzchen zu dem Zeitpunkt der Untersuchung vollkommen gesund sind. Da er seine Unterschrift gibt, untersucht er die Kätzchen sehr gründlich.

Warum müssen die Elterntiere getestet sein?

Gesunde Eltern = Gesunde Kinder. 

Es ist sehr wichtig, dass die Elterntiere getestet sind, denn es gibt viele Erbkrankheiten, die nur durch die Eltern weitergeben werden.

Die Mutter kann gesund aussehen, doch trotzdem kann man nicht mit Sicherheit sagen, dass sie keine Krankheiten nicht in sich trägt.

Nur mit tierärztlichen Tests kann man sicher sein!

Daher versuchen wir als verantwortungsbewusste Züchter das Risiko soweit wie möglich zu verringern.

Warum sind die BKH-Katzen- kurzhaarig?