Die Auswahl des Kätzchens

Die Auswahl des Kätzchens

Die Auswahl des Kätzchens

Ich muss es nicht erwähnen, dass der Kauf eines Kätzchens nicht einfach und eine große Verantwortung ist. Denn ein kleines und süßes Kätzchen wird eines Tages erwachsen und wird mit ihnen Jahrzehnte leben 😉

Zu allererst muss man sich festlegen, ob sie das Tier zur Ausstellungen fahren wollen. Oder wollen sie einfach jemanden für Zuhause zum Kuscheln haben?

Als nächstes muss man sich für das Geschlecht des Tieres entscheiden. Wenn sie das Kätzchen einfach für sich kaufen, damit jemand auf sie Zuhause wartet, dann spielt das Geschlecht fast keine Rolle. Kätzchen, die einfach Zuhause gehalten werden, können in jeder Tierklink bzw. bei jedem Tierarzt kastriert werden. Diese Kastration schadet ihrem Tier nicht, sondern im Gegenteil befreit das Tier von ihrem/ihrer nervigen Suche, nach einem Tier des gegenüberliegenden Geschlechtes.

Wenn Sie keine Zeit für das Fahren zu Ausstellungen haben, aber trotzdem Zuhause ein süßes Kätzchen von einer Schönheit haben wollen, dann sollten Sie vielleicht weniger Forderungen an das Äußere der Katze haben.

Ab drei Monaten kann es an nationalen und internationalen Ausstellungen teilnehmen und die Reihe der Eltern fortführen.

Die Auswahl des Kätzchens
Die Auswahl des Kätzchens

Wir achten sehr gründlich auf die gesunde und artgerechte Haltung unserer Katzen. Nicht nur jüngere Kätzchen müssen ein gepflegtes Äußeres haben, sondern auch für die ausgewachsenen Katzen. Wenn sie Bedenken haben, ob das Kätzchen gesund sei, dann kaufen sie es lieber nicht. Insbesondere wenn es um eine Katze/Kater geht, welches Ausstellungen besuchen wird.

Wir werden mit ihnen auch unsere Erfahrungen teilen, welches Futter die Katzen immer gegessen haben, damit diese nicht von einem Mal auf das andere eine neue Ration erhalten. Sonst kann das Kätzchen Magenbeschwerden bekommen und sie werden sich zusätzliche Sorgen machen – wovon wir euch befreien wollen. Aus diesem Grund schenken wir euch ein Päckchen mit Katzenfutter, welches ihr Kätzchen bei uns genossen hat.

Die Auswahl des Kätzchens
Die Auswahl des Kätzchens

Achtung Betrug! Wenn sie bemerken, dass ein Kätzchen günstig verkauft wird, dann kontrollieren Sie, ob die Kätzchen und ihre Eltern alle nötigen Impfungen haben. Wenn dies nicht der Fall ist, rechnen sie zum dem Kauf der Katze/des Katers noch 80 Euro dazu, da eine Impfung 40 Euro kostet. Wenn euch jemand sagt, dass man die Katzen nicht unbedingt impfen soll, so ist dies nicht der Fall. Diese Katzenkrankheiten, können auf der Jacke oder auf den Schuhen eines Besuchers getragen werden, oder von einem Vogel, der mal auf eurem Balkon saß.

Beim Kauf sollte man auf die Anzahl der Vorfahren im Stammbaum achten, denn kurze Stammbäume, können nicht die Reinrassigkeit des Kätzchens garantieren.

Eine kurze Zusammenfassung aller wichtigen Fragen und ihre Antworten darauf:

Für uns war die Gesundheit des Kätzchens vordergründig. Aus diesem Grund werden unser Kätzchen regelmäßig entwurmt und geimpft, sowie auf FIP, Leukose und FeLV getestet. Dies kann man anhand eines Gesundheitszeugnisses beweisen.

Merken